Prüfzeichen des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin

Das Prüfzeichen des Biosphärenreservates ist ein branchenübergreifendes Zertifikat, das regionale Unternehmen und Produkte auszeichnet. Es soll Gästen und Bevölkerung des Schutzgebietes, die Wert auf Ursprünglichkeit und Nachhaltigkeit legen, zur Orientierung dienen.

Dünne Besiedlung und schwach ausgeprägte Infrastruktur in der Region sind eine Herausforderung für die hier wirtschaftenden Menschen. Der große Vorteil ist die Nähe zur Großstadt Berlin. Das Biosphärenreservat hat mit dem Prüfzeichen ein Instrument entwickelt, das Unternehmern eine Plattform gibt, um ihre Angebote attraktiv zu vermarkten und diesen Standortvorteil zu nutzen. Voraussetzung für die Nutzung des Prüfzeichens ist, dass sie sich den Prinzipien des UNESCO-Biosphärenreservates -  nachhaltiges, natur- und sozialverträgliches Wirtschaften und eine wirksame Erhaltung der natürlichen Ressourcen in der Biosphäre - anschließen.

Rinderweide im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Marktstand von Prüfzeichennehmern

Die Idee

Die Träger des Prüfzeichens leben gern in der einzigartigen Landschaft des Biosphärenreservates und wollen mit ihrem Wirken zu Erhalt und Pflege der historischen Kulturlandschaft beitragen.

Regionalität & Tradition

Zukunft lebt aus der Erinnerung, so spiegelt sich auch in der gegenwärtigen Landnutzung häufig noch die frühere Praxis, Erfahrungen werden in die neuen Wirtschaftsweisen eingebracht. Nicht alles Neue muss zwangsläufig gut sein: Bauern im Biosphärenreservat verzichten auf Gentechnik, Prüfzeichennehmer setzen auf den Erhalt alter Sorten und damit einer breiten genetischen Basis. Jede Region pflegt ihr Brauchtum und kulturelles Erbe – auch hier sind Prüfzeichennehmer gute Partner.

Nachhaltigkeit & Klimaschutz

Prüfzeichennehmer gehen besonders sparsam mit den genutzten Ressourcen um und fühlen sich mitverantwortlich für den Erhalt der Lebensgrundlagen für die kommenden Generationen und für den Klimaschutz.

Sie schaffen regionale Kreisläufe und gestalten gemeinsam regionale Wertschöpfungsketten. Dabei entstehen neue Arbeitsplätze, bestehende werden gesichert. Hier zeigen die Träger des Prüfzeichens in besonderem Maße soziale Verantwortung.

Das Besondere an dem Prüfzeichen

Die Prüfzeichennehmer bieten höchste, geprüfte Qualität ihrer angebotenen Produkte und Dienstleistungen, von der sich die Verbraucher vor Ort überzeugen können.

Mit dem Prüfzeichen können insbesondere historisch gewachsene Wirtschaftszweige und -strukturen unserer Region wettbewerbsfähig gehalten werden. Die Prüfzeichennehmer leisten einen wertvollen Beitrag zur Sicherung und Weiterentwicklung unserer Kulturlandschaft. Dieses Engagement wird durch das Logo des Prüfzeichens sichtbar gemacht.

Wer das Prüfzeichen sieht und die damit ausgezeichneten Produkte oder Dienstleistungen nachfragt, unterstützt aktiv die nachhaltige Entwicklung der Region des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin als eine Region mit Zukunft