Schorfheide-Chorin Biosphere Reserve

The Schorfheide-Chorin Biosphere Reserve north-east of Berlin features an impressive cultural landscape with about 240 lakes, thousands of moors and extensive meadows and fields. Generations of humans have left their mark on the diverse landscapes.

This is one of worldwide 669 UNESCO model regions where, according to the UNESCO ‘Man and biosphere’ (MAB) programme, human presence and activities in harmony with nature are to contribute to protecting and sustainably further developing the historical cultural landscape.

The biosphere reserve was created in 1990 and is one of the largest protected areas in Germany with 129,161 hectare (ca. 319,156 acres). It is a paradise for hikers. Extensive and interconnected circular walks lead through forests, past lakes and moors and many lakes provide perfect bathing conditions with their crystal-clear water.

Historical settlements and buildings are silent witnesses of the history of Schorfheide. The traditional Chorin Summer of Music in the restored monastery ruins attracts hundreds of thousands of music enthusiasts each year.

The quiet, sparsely populated countryside provides a habitat for many animal and plant species that are threatened by extinction. The near-natural forests are breeding grounds for white-tailed eagles, ospreys, lesser spotted eagles, cranes and black storks. Beavers and Eurasian otters can be found throughout the entire reserve.

Further information in german.

Prüfzeichenträger arcana GmbH mit neuem Seminar im Juni

Logo Prüfzeichen des UENSCO-Biosphärenreservates Schrofheide-Chorin

Meldung vom 13.06.2024: Mit ihrer fortlaufenden Seminarreihe begleitet der Prüfzeichenträger arcana Baugesellschaft mbH dieses Jahr das Neubauvorhaben EFH/ZFH in Golm (bei Potsdam) bis zur Fertigstellung.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Wanderungen rund um den Europäischen Tag der Parke in Brandenburgs Naturlandschaften

Meldung vom 15.05.2024: Die Brandenburger Naturlandschaften laden dazu ein, die Vielfalt der Natur zu entdecken und zu erleben. Der Europäische Tag der Parke am 24. Mai bietet hierzu eine besondere Gelegenheit, um gemeinsam mit Wanderleitern und Wander-leiterinnen des Berliner Wanderverbandes die Schönheit der Naturschutzgebiete zu erkunden.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

European Day of Parks 2024 im Park des Klosters Chorin

Augen hinter einem Astloch

Meldung vom 13.05.2024: Am 24. und 25. Mai 2024 findet erstmals im Kloster Chorin der European Day of Parks statt, eine Kooperation zwischen dem UNESCO - Biosphärenreservat Schorfheide - Chorin und dem Kloster Chorin. Ziel ist es, die Landschaft dieser Region sowie den Landschaftsgarten des Klosters in den Fokus zu rücken.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Vortragsreihe im Infopunkt des UNESCO-Weltnaturerbes Buchenwald Grumsin

Meldung vom 07.05.2024: Der Buchenwald Grumsin – Teilgebiet der UNESCO-Welterbe Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas sowie einziges UNESCO-Weltnaturerbe in Brandenburg – ist nicht nur ein einzigartiges Naturjuwel, sondern auch ein Ort der Bildung und Information.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Wiesenblumen und Schmetterlinge - Landschaftsspaziergang

Schlangen-Knöterich

Meldung vom 02.05.2024: Welche Wildblumen sind gute Nektarquellen für Schmetterlinge? Was ist das Besondere an einem Trockenrasen? Und wie erkenne ich einen Moorboden?

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Morgenspaziergang im Unteren Finowtal - Einladung

Ein Kiebitz

Meldung vom 02.05.2024: Wussten Sie, dass die Nachtigall auch gerne morgens singt? Und haben Sie schon einmal einen Teichrohrsänger im Schilf entdeckt?

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Solaroffensive: Kohle sparen mit Sonnenschein! – Verlosung

Meldung vom 02.05.2024: Als Überraschung wurde bei der vergangenen Solaroffensive am 11. April in Eberswalde ein Balkonkraftwerk-Set unter allen Teilnehmenden der Veranstaltung verlost. Der Gewinn wurde freundlicherweise durch den Förderverein des Naturparks Barnim und die Förderung der Stadt Eberswalde für Umweltprojekte bereitgestellt.

Hier zu finden:

Naturpark Barnim Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Barnim Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Fotowettbewerb #WelterbeVerbindet

Meldung vom 30.04.2024: Ab sofort und aus Anlass des UNESCO-Welterbetags am 2. Juni können Welterbebegeisterte am gemeinsamen Fotowettbewerb #WelterbeVerbindet der Deutschen UNESCO-Kommission und des Vereins UNESCO-Welterbestätten Deutschland teilnehmen.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Kursangebote „Die Sense schwingen”

Zwei Sensen liegen auf einem Stein

Meldung vom 24.04.2024: Insektenschonend, leise, benzinfrei und nachhaltig: die Sense ist das umweltfreundlichste Mähwerkzeug! Interessierte, die das Mähen mit der Sense erlernen oder üben möchte, können an einem von vier kostenlosen Kursangeboten in der Blumberger Mühle oder im Kloster Chorin teilnehmen.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Solaroffensive: Kohle sparen mit Sonnenschein!

Ein Saal mit Teilnehmenden der Veranstaltung

Meldung vom 19.04.2024: Die Informationsveranstaltung am 11. April rund um Fragen zu Photovoltaik (PV) Dach- und Balkonanlagen in Eberswalde wurde von zahlreichen Interessierten besucht. Nach einem umfangreichen Vortrag zur Funktionsweise von PV wurden ebenso Finanzierungsmöglichkeiten vorgestellt, ein regionaler Genossenschaftsansatz präsentiert und Hinweise zur Wahl von Handwerksbetrieben genannt.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin Naturpark Barnim
Schorfheide-Chorin Barnim
beteiligte Regionen anzeigen

Frühlingszauber in der Uckermark

Meldung vom 09.04.2024: Der Frühling in der Uckermark beginnt, hier und da sind die ersten Knospen an den Bäumen zu entdecken. Mittendrin – im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin - der kraftvolle Buchenwald Grumsin mit seinem wilden Herzen. So einzigartig in seiner Flora und Fauna, dass er als UNESCO Weltnaturerbe unter strengem Schutz steht. Die Natur lebt auf, und auch wir Menschen werden wieder aktiver.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Durchforstung virtuell - Förster*innen gesucht für eine Abschlussarbeit!

Tablet-PC

Meldung vom 09.01.2024: Eine Masterarbeit an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde möchte beleuchten, welchen Einfluss naturbezogene Wertevorstellungen von Förster*innen auf die Waldbewirtschaftung haben. Hierfür sucht sie noch Teilnehmende für eine virtuelle Durchforstung.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

2023: Vertragsnaturschutz im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Ackerrandstreifen mit Korn- und Mohnblumen

Meldung vom 27.12.2023: Im Jahr 2023 wurden für den Vertragsnaturschutz im UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin insgesamt 537.000 € ausgezahlt. Der Großteil dieser Summe wurde für Maßnahmen zur Biotoppflege verwendet.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Neue Haltestelle für den HeideLiner am Hotel Döllnsee-Schorfheide

Der Bus der Linie 904, der sogenannte Heide Liner hält vor dem Hotel Hotel Döllnsee in der Schorfheide

Meldung vom 19.07.2023: Ab Donnerstag, dem 13. Juli 2023, fährt der HeideLiner planmäßig und in beide Fahrtrichtungen zusätzlich das Hotel Döllnsee-Schorfheide an und schließt damit eine Lücke innerhalb der Strecke, die von Fahrgästen gewünscht und nachgefragt wurde. Die Haltestelle befindet sich direkt vor dem Eingang zum Hotelgebäude.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Jährliche Orchideenzählung im Raum Templin

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des NABU Templin e.V. zählen und kartiren Orchideen auf einer Wiese.

Meldung vom 31.05.2023: Am 31.05.2023 fand im Raum Templin die jährliche Orchideenzählung statt. Hierbei unterstützten Vertreter der Naturwacht und des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin den NABU Templin, der die Zählung koordiniert.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Waldgebiet des Jahres 2023 - Offizieller Film online

Meldung vom 10.05.2023: Am 28. April 2023 wurde der Choriner Wald vom „Bund deutscher Forstleute“ (BDF) zum Waldgebiet des Jahres 2023 ernannt. Im Kloster Chorin wurde dazu im Rahmen der feierlichen Übergabe des Preises an die Landeswald-Oberförsterei Chorin ein Film zum Grumsiner Wald vorgestellt der nun online abrufbar ist.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Auszeichnung der Planungsgemeinschaft WOF mit dem Prüfzeichen des Biosphärenreservates

Herr Wappler von der WOF Planungsgemeinschaft steht vor seinem Haus und hält das Signet des Prüfzeichens in den Händen.

Meldung vom 04.05.2023: Die Planungsgemeinschaft WOF ist mit dem Prüfzeichen des UNESCO-Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin ausgezeichnet worden. Herr Dipl. Ing. Architekt /Dipl. Bauingenieur J. Wappler empfing die Urkunde und das Signet in Melzow/Uckermark.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Kurzfilme von vier Prüfzeichenträger*innen online

Logo des Prüfzeichens

Meldung vom 30.11.2022: Im Auftrag des Landschaftspflegeverband Uckermark-Schorfheide e.V. produzierte die UnterwegsFilm Filmproduktionen vier Kurzfilme über Träger*innen des Prüfzeichens des UNESCO-Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. Diese sind nun online abrufbar.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Online-Seminare zur ZENAPA-Kampagne "Energiesparmodus an!" jetzt abrufbar

Meldung vom 14.11.2022: Aufbauend auf den Infomationsveranstaltungen zur ZENAPA-Kampagne "Energiesparmodus an! Clever heizen zahlt sich aus." fanden im Anschluss daran vertiefende Online-Seminare zu ausgewählten Themen der Kampagne statt. Diese wurden aufgezeichnet und können nun abgerufen werden.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Roadshow der Imagekampagne "Verrückt auf Morgen" - FinE in Eberswalde

Meldung vom 04.06.2022: Am 4. Juni 2022 war das UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin auf dem FinE in Eberswalde vertreten. Im Rahmen der Roadshow zur bundesweiten Imagekampagne "Verrückt auf Morgen" wurden den Besucher*innen zahlreiche Informationen zur Arbeit, den Zielen und den Aufgaben des Reservates angeboten.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Fachseminar-Mitmachbaustelle vom 05. - 07.05.2022 in Biesenthal

 

Meldung vom 28.04.2022:

Vom 05. bis 07. Mai findet ein weiteres Fachseminar der Arcana-Baugesellschaft in Biesenthal statt.

Es handelt sich um den ersten Baustellenkurs, einer zweiteiligen Seminarreihe, in der baupraktische Erfahrungen…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Auszeichnung des Landhauses Dornbusch mit dem Prüfzeichen des Biosphärenreservates

Meldung vom 04.03.2022: Evelyn Faust aus Bralitz ist für Ihre nachhaltigen Gästewohnungen mit dem Prüfzeichen des Biosphärenreservates ausgezeichnet worden.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Informationen zur Afrikanischen Schweinepest

 

Meldung vom 09.08.2021:

Zur Eindämmung der Afrikanischen Schweinepest wurden im Landkreis Uckermark zum 05.08.21 sogenannte "Restriktionsgebiete" bestimmt, in denen unter anderem für Tierhalter, Jäger und Landwirte besondere Regelungen…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Digitale Naturkonzerthalle der Blumberger Mühle

 

Meldung vom 23.06.2021:

Am 19.06.2021 fand ein ganz besonderes Konzert auf dem Gelände der Blumberger Mühle statt. Das Konzert unter Beteiligung der Berliner Philharmoniker, gehört zu dem innovativen Konzept "Nature Concert Hall"…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

WelterbeBus fährt 2021 im Stundentakt

 

Meldung vom 29.04.2021:

Die neue WelterbeBus-Linie entlang des UNESCO Weltnaturerbes Teilgebiet Buchenwald Grumsin wird für zwei Jahre aus der Richtlinie „Förderung von innovativen Mobilitätsangeboten im Land Brandenburg (InnoMob)“ über…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Fernsehtipp: "Tausend Moore, hundert Seen und ein Wald" in der ARD-Mediathek

 

Meldung vom 26.04.2021:

Noch bis zum 26.04.2022 ist in der ARD-Mediathek eine Folge der Serie "Erlebnis Erde" abrufbar, die sich ganz der Schorfheide widmet. Unter dem Titel "Tausend Moore, hundert Seen und ein Wald" erwarten Sie 44…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Neuer Film über die Weltnaturerbestätte "Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas"

 

Meldung vom 21.04.2021:

Der neun Minuten lange Film erzählt die Geschichte der Ausbreitung der Rotbuche in Europa und portraitiert kurz jede der Teilstätten - auch das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin im Biosphärenreservat…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Präsentationen zum Online-Semiar "Kohle sparen mit Sonnenschein?" abrufbar

(c) LfU; 2020

Meldung vom 29.09.2020: Am 22. September 2020 fand im Rahmen des EU Life-Projektes ZENAPA (Zero Emission Nature Protection Areas) ein Online-Seminar zum Thema "PV-Dachanlagen für Eigenheimbesitzer" statt. Das Online-Seminar ist Teil der ZENAPA-Kampagne "Kohle sparen mit Sonnenschein?". Die Kampagne wird im Jahr 2021 fortgeführt. ...

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin Naturpark Barnim
Schorfheide-Chorin Barnim
beteiligte Regionen anzeigen

Webinar: Klimaschutz und regionale Wertschöpfung - Video online

Meldung vom 30.06.2020: Am 17. Juni fand das ZENAPA-Webinar „Klimaschutz und regionale Wertschöpfung – Wege zum Bioenergiedorf“ statt.
Im Gespräch mit Bertold Meyer, dem langjährigen Bürgermeister des Bioenergiedorfs Bollewick, diskutierten wir gemeinsam mit kommunalen Vertreter*innen wirtschaftlich nachhaltige Klimaschutzmaßnahmen auf lokaler Ebene und mögliche Wege zu einer klimaneutralen Kommune...

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Neuer Prüfzeichenträger: die Feinbrennerei am Hebewerk Niederfinow

 

Meldung vom 30.03.2020:

Am 10.März 2020 wurde die Feinbrennerei am Hebewerk GmbH, Hebewerkstr. 41, 16248 Niederfinow erfolgreich geprüft und darf nunmehr als nachhaltig und ressourcenschonend arbeitender Betrieb das Prüfzeichen des…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Experten aus Zentralasien informieren sich über unser Biosphärenreservat

 

Meldung vom 28.02.2020:

Eine Delegation von 30 Wissenschaftlern, Ministerial- und Kommunalvertretern u.a. aus Kasachstan, Kirgisistan, Turkmenistan und der Mongolei informierte sich am 28.01.2020 über die Arbeit der Verwaltung unseres…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Igelrettung durch Junior Rangerin

Meldung vom 07.02.2020: Zum Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin gehören auch die Ranger der Naturwacht. Und neben den "großen" RangerInnen und Rangern, die uns immer wieder tagkräftig unterstützen, gehören auch die Junior RangerInnen zu den wichtigen Persönlichkeiten, die unser Biosphärenreservat gestalten. Junior Rangerin Johanna Helwig schildert selbst ihren Rettungseinsatz für einen kleinen Bewohner unseres Schutzgebietes:

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Lust auf NaTour

Meldung vom 20.01.2020: Natürlich abenteuerlich geht es in Brandenburgs Naturlandschaften zu. Mit neuer Auflage informiert die Broschüre "Lust auf NaTour" über den Nationalpark, die drei Biosphärenreservate und die elf Naturparks in Brandenburg. Aktuelle Kontaktinformationen und detaillierte Übersichtskarten zu jedem Gebiet erleichtern die Orientierung und machen Lust auf Abenteuer "made in Brandenburg".

Auszeichnungen im Wettbewerb Baukultur verliehen

 

Meldung vom 01.01.2020:

Die Sieger im Wettbewerb Baukultur stehen fest. Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Axel Vogel verlieh am 13. Dezember 2019 in Angermünde den Nachhaltigkeitspreis des Landes Brandenburg für den Bereich des…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

"Preisverleihung Wettbewerb Baukultur im UNESCO Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und Umgebung - Nachhaltigkeitspreis des Landes Brandenburg 2019"

 

Meldung vom 13.12.2019:

Am Freitag, den 13. Dezember findet im Angermünder Rathaus die Preisverleihung des Nachhaltigkeitspreises des Landes Brandenburg für den Bereich des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin statt. „Natürlich,…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Feierliche Verleihung des Prüfzeichens des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin in Eberswalde

 

Meldung vom 11.12.2019:

Am 03. Dezember 2019 erhielt die erfolgreich geprüfte Imkerin Friederike Baasner-Weihs aus Angermünde; Ortsteil Grumsin das Prüfzeichen des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. Verliehen wurde die Auszeichnung…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Süd-Koreanische Delegation besucht Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Meldung vom 22.10.2019: Die Verwaltung des UNESCO Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin erhielt am 09.Oktober Besuch von einer Süd-Koreanischen Delegation aus der Gyeonggido Provinz. Die Provinz liegt im Nordenwesten Süd-Koreas, umschließt die Hauptstadt Seoul und grenzt an Nord-Korea. 30. Jahre nach dem Fall der Mauer und dem Zusammenbruch der "DDR" beschäftigen sich auch die westlich orientierten Süd-Koreaner mit den deutschen Erfahrungen der Wiedervereinigung. Nord-Korea und das westlich orientierten Süd-Korea trennt nicht nur eine 4 Kilometer breite Demilitarisierte Zone, die auf beiden Seiten strengstens vom Militär bewacht wird, sondern auch gesellschaftlich Welten. Der Besuch der Süd-Koreanischen VerwaltungsleiterInnen der Gyeonggido Provinz diente jetzt dem Versuch, positiv in die Zukunft zu blicken um langfristig auch die Spaltung der Koreanischen Halbinsel zu überwinden.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Jetzt Lehren aus der Dürreperiode ziehen – Dr. Martin Flade über Möglichkeiten, die Landschaft vor der Austrocknung zu bewahren

Meldung vom 05.09.2019: Angesichts der lang anhaltenden Dürre ist es jetzt Zeit, Lehren aus der Dürreperiode ziehen – so Dr. Martin Flade, Leiter des UNESCO Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. Die Vorsorge für die Zukunft beginnt stets in der Gegenwart und so sieht auch Dr. Flade Möglichkeiten, die Landschaft vor einer Austrockung zu bewahren. Nicht zuletzt durch den Waldumbau.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Klimawandel: Projekttag Für Grundschülerinnen und Grundschüler auf dem Forschungsschiff SOLAR EXPLORER

 

Meldung vom 28.05.2019:

In diesem Sommer können Grundschülerinnen und Grundschüler einen Projekttag auf dem Forschungsschiff "Solarexplorer" erleben und neues zum Thema "Klimawandel" und "Klimaschutz" lernen. Die Veranstaltungen ermutigen…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Moorlehrpfad im Sernitzmoor eröffnet

 

Meldung vom 08.05.2019:

Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger und Projekteiter Benjamin Herold eröffneten am Mittwoch den 8. Mai 2019 den familienfreundlichen Moorerlebnispfad im Sernitzmoor in unserem UNESCO Biosphärenreservat…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

NEU ! Regionaltypisches Bauen und Sanieren - Broschüre 2019

 

Meldung vom 15.03.2019:

Jetzt ist sie auch online verfügbar: die Broschüre Regionaltypisches Bauen 2019. Die Broschüre enthält Kurzinformationen für Grundstückskäufer und Bauwillige im UNESCO Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Die…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Prüfzeichenträger „Barnimer Brauhaus“ eine der beliebtesten Mikro-Brauereien in Deutschland

 

Meldung vom 22.02.2019:

Das Barnimer Brauhaus von Nora und Sören von Billerbeck in Hohenfinow trägt seit dem 5. November 2018 das Prüfzeichen des UNESCO Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. Jetzt wählten die Leser des…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Baukultur in Brandenburgs Biosphärenreservaten

 

Meldung vom 18.02.2019:

Die regionaltypische Baukultur und ihre Bedeutung für den Tourismus in Brandenburg war Gegenstand eines Workshops in Potsdam. Die drei brandenburgischen UNESCO Biosphärenreservate sind, entsprechend ihres…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Prüfzeichen des UNESCO Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin für die Manufaktur Stein//Holz

Meldung vom 12.02.2019: Die Manufaktur Stein-Holz von Kunsthandwerker Joachim Brückner , Kirchstraße 10, 16247 Ziethen OT Groß-Ziethen wurde am 12.02.2019 erfolgreich geprüft und darf zukünftig das Prüfzeichen des UNESCO Biosphärenreservates Schorheide-Chorin tragen.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

UNESCO Delegation besucht UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Meldung vom 07.12.2018: Eine UNESCO Delegation, bestehend aus 60 Vertretern nationaler UNESCO-Kommissionen, Welterbestätten und UNESCO – Biosphärenreservaten, besuchte zum Ende des Jahres 2018 das UNESCO Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Die Teilnehmer stammten aus 40 Ländern der Kontinente Afrika, Asien, Süd-Amerika und Europa, darunter Süd-Korea und Tansania.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

2018 ein gutes Jahr für Bienen und Imker im UNESCO Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Meldung vom 03.12.2018: Trotz der langanhaltenden Trockenheit war das Jahr 2018 ein gutes Jahr für die Imker im UNESCO Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Prüfzeichen des UNESCO Biosphärenreservates für „Wildsamen-Insel“

Meldung vom 16.11.2018: Die Firma „Wildsamen-Insel“ von Uta Kietsch in 17268 Temmen - Ringenwalde wurde am 15.11.2018 erfolgreich geprüft und darf zukünftig das Prüfzeichen des UNESCO Biosphärenreservates Schorheide-Chorin tragen. Die feierliche Überreichung der Urkunde und Plakette des Prüfzeichens erfolgt im Rahmen des Weihnachtlichen Stollenmarktes am 04.Dezember in Eberswalde.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Wintertreffen mit Landwirten in der Verwaltung des Biosphärenreservates

Meldung vom 06.02.2018: Der 31. Januar 2018 war der Landwirtschaft im Biosphärenreservat gewidmet. Landwirte aller Betriebs- und Wirtschaftsformen trafen sich zu Informations- und Erfahrungsaustausch, und um drängende Fragen auf den Tisch zu legen, auf die sie in der Verwaltung des Biosphärenreservates eine Antwort erwarteten.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

"Vom Müllfeld zur Mikroplastik" - Veranstaltung in der Reihe Dr. Henne und Gäste

Meldung vom 15.01.2018: Unter dem Titel "Vom Müllfeld zur Mikroplastik" berichtete Frau Czech über den steigenden Plastikverbrauch, über die Auswirkungen auf die Umwelt und Projekte, die das Ziel haben, Plastik in den Weltmeeren zu reduzieren.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Öffentlichen Sitzung des Beirats zum Weltnaturerbe „Alte Buchenwälder Deutschlands und Buchenurwälder der Karpaten, und anderer Regionen Deutschlands“

Meldung vom 13.11.2017: Am Donnerstag, dem 16.11.2017 findet in der Gaststätte „Zum Schwanenteich“ in Groß Ziethen eine öffentliche Sitzung des Beirates zum Weltnaturerbe-Teilgebiet Grumsin statt.
Dazu werden alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Tagesordnung ist umfangreich und themenreich, es wird unter anderem um die Erweiterung der seriellen Welterbestätte gehen.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Familienzuwachs im Weltnaturerbe herzlich begrüßt!

Meldung vom 10.11.2017: Im Juni 2017 hat die Welterbestätte „Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands“ ordentlich Zuwachs bekommen. 78 Buchenwaldflächen in 12 Ländern Europas sind für würdig und wert befunden worden, gemeinsam eine serielle Welterbestätte Europas zu bilden.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Buch „Grumsin – Weltnaturerbe im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin“

Meldung vom 15.05.2017: Buchvorstellung „Grumsin – Weltnaturerbe im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin“ im NABU-Informationszentrum Blumberger Mühle

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Jagdschloss Schorfheide

 

Geschichte hautnah erleben und den Spuren der Mächtigen, aber auch der einfachen Menschen, die die Schorfheide geprägt haben, folgen. Das macht ein Besuch im Jagdschloss Schorfheide möglich. In der Schorfheide sind "Jagd und Macht" seit fast eintausend…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Rundwanderweg Orangefarbenes Buchenblatt

Der Wildnispfad führt, beginnend in Altkünkendorf, zunächst zusammen mit dem Rundwanderweg Gelbes Buchenblatt, zum Grumsin. Auf 10 Kilometern geht es mal durch Schluchten, mal auf einem Grat, entlang der Kernzonengrenze des Weltnaturerbe-Teilgebietes.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Solar Explorer - das Forschungsschiff

 

Die »Solar Explorer« befährt den Werbellinsee im UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Das ausschließlich mit Solarstrom betriebene schwimmende Labor ist als Forschungs- und Schulungsschiff für Kinder, Jugendliche und Erwachsene konzipiert.

Anfahrt:

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Wildpark Schorfheide

 

Wildpark bei Groß Schönebeck

Tiere: Wölfe, Elche, Rothirsche, Wisente, Przewalski-Pferde, alte Haustierrasssen u.v.a.

Angebote:

• Thematische Führungen im Wildpark

• Projektarbeit z. B. vom Wild zum Haustier

• Naturerlebnisspiele

• Lehrvorführungen  

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Rundwanderweg Grünes Buchenblatt

Auf diesem Weg wandern Sie durch eine ehemalige Steingrube (Sperlingsherberge) am Rande des Welterbes. Nach wenigen Schritten tauchen Sie ein in den Buchenwald und erleben Moore, Waldseen, Erlenbrüche und vielfältige Baumformen.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Rundwanderweg Rotes Buchenblatt

Auf dieser abwechslungsreichen Tagesrundwanderung umrunden Sie das gesamte Weltnaturerbe Grumsin und erleben seine Vielfältigkeit – Seen, Moore, Hallenbuchenwald, Naturverjüngung, bewegtes Relief u.v.m.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Choriner Filzwerkstatt Heese

Produktpalette: Filzschuhe und Taschen· Oster- und Weihnachtsschmuck· Wohn- und Modeaccessoires· Schals und Tücher - Werkstattkurse.· Tagesfilzkurse für Erwachsene· Filzen für Kinder/ Kindergeburtstage

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Rundwanderweg Grünes Buchenblatt

Auf diesem Weg wandern Sie durch eine ehemalige Steingrube (Sperlingsherberge) am Rande des Welterbes. Nach wenigen Schritten tauchen Sie ein in den Buchenwald und erleben Moore, Waldseen, Erlenbrüche und Baumformen.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Rundwanderweg Gelbes Buchenblatt

Der Rundwanderweg startet in Altkünkendorf und führt auf 10 Kilometern durch den Buchenwald. Auf die Wanderer warten malerische Anblicken der offenen uckermärkischen Hügellandschaft.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Choriner Filzwerkstatt

Produktpalette: Filzschuhe und Taschen· Oster- und Weihnachtsschmuck· Wohn- und Modeaccessoires· Schals und Tücher - Werkstattkurse.· Tagesfilzkurse für Erwachsene· Filzen für Kinder/ Kindergeburtstage

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Keramikwerkstatt Swodenk

· Gebrauchskeramik· Gartenkeramik, Gartenkugeln, Windlichter· Keramiktiere· Knöpfe, Streichholzschachteln· Keramikblumen. - Keramikkurs

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Feinbrennerei am Hebewerk GmbH

 

Die Feinbrennerei nahe dem Schiffsheberwerk Niederfinow produziert Feinbrände und Liköre mit dem Fokus auf Regionalität und biologische Herkunft der der Früchte.Die Produkte können im Hofladen in der Brennerei probiert und erworben werden. Zusätzlich bietet…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Keramikwerkstatt Swodenk

· Gebrauchskeramik· Gartenkeramik, Gartenkugeln, Windlichter· Keramiktiere· Knöpfe, Streichholzschachteln· Keramikblumen. - Keramikkurs

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Holzmanufaktur Weber

 

Die bauliche Entwicklung der Region trägt wesentlich zum Erscheinungsbild der Orte bei. Dem Baugewerbe kommt damit eine wichtige Funktion für den Erhalt traditioneller Handwerkstechniken sowie die Entwicklung der Kulturland-schaft als Kulisse für einen…

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Bio-Imkerei Silvio Krentz

Honig aus dem Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

SHINRIN YOKU – Waldbaden

Mit dem Prüfzeichen des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin verbinden wir unsere ganzheitliche Sichtweise mit der nachhaltigen Nutzung einer Landschaft, in der wir leben und arbeiten.
Leistungsangebote: Shinrin Yoku – Waldbaden · Auszeit im Biosphärenreservat, Selbsthei-lungskräfte aktivieren · Burnout Prävention, Ganzheitlich Abnehmen, Selbsthypnose lernen· meditatives / intuitives Bogenschießen.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen

Gaethke Restaurierung

Restaurierung von Möbeln, hölzernen Raumschalen, Kircheninventar· Vergoldungen, Schelllackpolituren, Schleiflacken und Ölpolituren· Einzelanfertigung von Möbeln, hölzerner Raumausstattung, Verlegung von Naturholz-böden· Jagdintarsien, Schaftarbeiten und Fischhaut-schneiden an Jagdwaffen.

Hier zu finden:

Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Schorfheide-Chorin
beteiligte Regionen anzeigen