Campingplatz Am Dreetzsee - Natur pur erleben

An der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern direkt am Südufer des Dreetzsees liegt der Naturcampingplatz. Dieser ist ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen mit dem Boot, dem Rad oder zu Fuß. Das glasklare Wasser lädt zum Baden, Tauchen und Angeln ein. Das Besondere: Sie campen im Land Brandenburg und sind mit einem Sprung in den Dreetzsee in Mecklenburg-Vorpommern.

Der Campingplatz umfasst eine Fläche von 10,5 ha und verfügt über 150 Touristen-  und 150 Dauerstellplätze. Die Stellplätze sind teilweise parzelliert, naturbelassen und mit hohen Kiefern und Birken bewachsen. Sie haben die Wahl zwischen sonnigen und halbschattigen Plätzen. Alle Stellplätze liegen direkt oder in unmittelbarer Nähe vom Ufer des Dreetzsees. An allen Stellplätzen ist ein Stromanschluss möglich. Die Komfortplätze mit ca. 70 m² mit einem Wasser- u. Abwasseranschluss sowie einem Sat-Anschluss für Wohnwagen sind von hohen Bäumen umgeben und zum Teil sonnig. Zusätzlich gibt es Komfortplätze an, wo auch der Pkw direkt am Stellplatz parken kann. Weiterhin bietet der Campingplatz kostenlos Kochgelegenheiten, eine Mikrowelle und einen Wasserkocher sowie Kühl- und Gefrierschränke.

Der großzügige Badestrand mit Liegewiese, Wasserrutsche, Badeinsel und angrenzendem Spielplatz bietet kleinen und großen Gästen viel Badespaß. Der Sandstrand ist auch für kleinere Kinder geeignet, da das Ufer flach abfallend ist. Ein Boot oder Fahrradfür den nächsten Ausflug können Sie sich am Boots- und Fahrradverleih ausleihen. Es bieten sich hier vielfältige Möglichkeiten die umliegenden Seen und Wälder zu erkunden.

 

 

Adresse

Am Dreetzsee 1, OT Thomsdorf
17268 Boitzenburger Land

Gebiet

  • Naturpark Uckermärkische Seen

Kategorien

  • Naturparkpartner
  • Camping & Biwak
  • Essen & Trinken

Zielgruppen

  • Familien & Kinder
  • Junge Leute
  • Senioren
  • Schulklassen