Endlich wieder Ostermarkt! Regionale Händler*innen präsentieren ihre Produkte.

Nach zwei Jahren notwendiger Einschränkungen durch die Corona-Pandemie war es endlich wieder soweit, am 05. April 2022, um 9.00 Uhr, fand im Beratungs-Center der Sparkasse-Barnim in Eberswalde die offizielle Eröffnung des nunmehr neunten Ostermarktes statt.

Alle an der Vorbereitung des traditionellen Marktes Beteiligten, sowie die Mitarbeiter der Sparkasse laden alle Interessenten von regionalen Produkten und solche, die es werden wollen, herzlich ein, diesen Markt zu besuchen. Die Mehrzahl der Anbieter trägt das Prüfzeichen des UNESCO-Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin, das Zeichen für hohe Qualität und umweltschonende Produktion ihrer regionalen Produkte und Dienstleistungen.

Das Angebotsspektrum des Marktes umfasst Produkte, die das Osterfest sowohl in kulinarischer Hinsicht bereichern können, wie z. B. österliche Backwaren, Honig und Produkte aus der Imkerei, Käsespezialitäten und handgefertigte Schokoladenerzeugnisse, als auch solche, die als kleines „Osterei“ gut zu verschenken sind, wie z. B. Keramik- und Filzprodukte sowie Kinderbücher.

Neu auf dem Markt sind zwei Anbieter, zum einen die Feinbrennerei am Hebewerk aus Niederfinow, mit edlen Bränden und Likören sowie zum anderen die Hoffnungstaler Werkstätten aus Lobetal mit den dort produzierten Erzeugnissen. Das benachbarte Café hat einen Durchgang zum Markt im Beratungs-Center geöffnet, der Kaffeeduft wird es signalisieren, und verwöhnt die Besucher mit Kaffee, Torte und Kuchen.

Gebiet

  • Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Meldung vom 05.04.2022