Rundwanderung durch das Biesenthaler Becken

Route

(Karte als pdf-Download)

 

ca. 12 km lange Rundwanderung mit Ausgangs- und Endpunkt in Biesenthal / Am Heideberg

Anfahrt

Mit der Bahn bis Biesenthal und weiter zu Fuß über die Bahnhofstraße zum Markt, dort in die Berliner Straße und weiter bis zur Straße „Am Heidelberg“

Mit dem Auto über die A11 bis Abfahrt Lanke, dann Richtung Biesenthal, am Markt in die Berliner Straße einbiegen und dort parken

Einkehr

diverse Gaststätten, Cafés, Imbisse in Biesenthal

Tour

Wenn Sie im Frühling unterwegs sind, werden Sie auf Ihrer Wanderung von den trompetenden Rufen der Kraniche begleitet. Durch den Verschluss zahlreicher Gräben im Biesenthaler Becken finden die imposanten Zugvögel wieder ausreichend Feuchtgebiete für die Aufzucht ihrer Jungen.

In der Straße „Am Heideberg“ treffen Sie auf den Wanderweg (roter Balken) und folgen ihm Richtung Lobetal / Mechesee über die Hellmühle. Entlang der Waldkante haben Sie links einen guten Blick auf die Niederungsflächen, wo sich ab März mit etwas Glück die Kranichpaare beim Turteln zu beobachten lassen. Weithin hörbar leiten sie mit ihren Rufen den Frühling ein und markieren dabei ihr Revier.

Nachdem Sie das Pfauenfließ überquert haben, das sich momentan einen natürlichen Lauf sucht, nehmen Sie an der Weggabelung im Wald rechts den Zweibrückenweg. Im letzten Jahr waren hier noch Bagger im Einsatz, um zahlreiche Gräben zu verfüllen und die umliegenden Feuchtgebiete mit Wasser zu versorgen. In den nassen Moorlandschaften finden Kraniche nun wieder sichere Brutplätze.

Haben Sie die Hellmühle erreicht, folgen Sie ab hier linker Hand weiter dem roten Balken Richtung Mechesee. Mischwälder mit stattlichen Buchen und die den Hellsee säumenden Erlenbrüche begleiten Ihren Weg. Die Landschaft nimmt nun mittelgebirgige Formen an. Noch ca. 2 km – dann lädt im Sommer der Mechesee zum Baden ein.

Von hier bringt Sie der Radweg Berlin-Usedom (grüner Wanderbalken) – vorbei an gemischten Wäldern, reich blühenden Feuchtwiesen und Trockenrasen – zurück zum Ausgangspunkt.

Adresse

Bahnhofstraße
16359 Biesenthal

Gebiet

  • Naturpark Barnim

Kategorien

  • Wanderrouten

Zielgruppen

  • Familien & Kinder
  • Senioren