Familienzuwachs im Weltnaturerbe herzlich begrüßt!

Im Juni 2017 hat die Welterbestätte „Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands“ ordentlich Zuwachs bekommen. 78 Buchenwaldflächen in 12 Ländern Europas sind für würdig und wert befunden worden, gemeinsam eine serielle Welterbestätte Europas zu bilden.

Der Name lautet nun: "Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas". 92.000 ha Fläche, bestanden mit alten und Buchenurwäldern, werden nun dauerhaft, unter dem wachsamen Blick der UNESCO, geschützt. In diesen Wäldern kann sich Leben nach eigenen Gesetzen entfalten, entwickeln, vergehen und neu entstehen. Die Wälder stellen die Schatzkammer der Lebensvielfalt im Wald für die kommenden Menschengenerationen dar. Sie zu bewahren und vor Zugriff für kurzfristigen Gewinn zu beschützen ist unsere Aufgabe.

Gebiet

  • Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin