Auftaktveranstaltung zum Moderationspozess Tourismusentwicklung

Zum Auftakt des Moderationsprozesses zur Tourismusentwicklung im Biosphärenreservat am 23. Oktober 2017 trafen sich Tourismusakteure und interessierte Bürgerinnen und Bürger in Joachimsthal. Neben Vertretern von touristischen Unternehmen, Tourismusvereinen waren auch Mitarbeiter der Verwaltungen und der Landesforst Brandenburg unter den Teilnehmern. 

Das Beratungsunternehmen mascontour - beauftragt mit der moderierenden Begleitung des Vorhabens - führte durch das dreistündige Programm mit Beiträgen von der Biosphärenreservats-Verwaltung und mascontour selbst. Die beflügelten Beiträge der touristischen Dienstleister machten Lust auf die Arbeitstreffen und die gemeinsame Gestaltung des Tourismus im Biosphärenreservat.

Die Ansicht, dass es an der Zeit ist, die Tourismusentwicklung im Gebiet gemeinsam intensiver zu gestalten  prägte die Veranstaltung und schuf ein kreative Arbeitsatmosphäre. Das war auch in den sich anschließenden Gesprächen bei Kaffee und Kuchen präsent. Der Auftakt ermöglichte einen inspirierenden Start in den Moderationsprozess. So soll es in den kommenden Monaten weitergehen!

Weitere Informationen und die Dokumentation der Veranstaltung sind auf der Unterseite zum Moderationsprozess zu finden.

Gebiet

  • Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin